Bitte warten... Bitte warten...

Aufnahmeantrag

Herzlich willkommen
Gast

Sektion Hesselberg

Ortsgruppe Burgoberbach

Sie möchten Mitglied beim Deutschen Alpenverein werden.
Das ist eine gute Entscheidung.
Aufnahmeantrag im PDF-Format herunterladen (für Adobe Reader, am Bildschirm ausfüllbar)
Der Deutsche Alpenverein e. V (DAV) als gemeinnütziger Verein wurde im Jahre 1869 gegründet. Der DAV ist mit mehr als 950.000 Mitgliedern die weltweit größte Vereinigung von Alpinistinnen und Alpinisten.

Der Dachverband besteht aus bundesweit 355 rechtlich eigenständigen Vereinen, den sogenannten Sektionen. Die Mitgliedschaft im DAV erfolgt über die Sektionen.

Der DAV steht für alle Bergsportinteressierte offen!

Er unterhält 327 allgemein zugängliche Schutzhütten in den Ostalpen und in den außeralpinen Mittelgebirgen und betreut ein umfangreiches Wegenetz.

Neben seiner Funktion als Bergsportverband ist der DAV Naturschutzverband; in Bayern anerkannt nach § 59 des Bundesnaturschutzgesetzes.

Er betreibt praktischen Natur- und Umweltschutz, um die Möglichkeiten des Bergsports in intakter Natur zu erhalten. So ist der Slogan "Zukunft schützen" zu verstehen.

Um Mitglied zu werden nehmen Sie am besten direkt Kontakt zu der Sektion an Ihrem Wohnort auf. Dort teilt man Ihnen gerne den für Sie geltenden Beitragssatz mit.

Informieren Sie sich auf der Internetseite des Dachverbandes www.alpenverein.de (Link: Sektionen). Natürlich stellen wir Ihnen ein aktuelles Sektionenverzeichnis auf Anfrage auch gerne zur Verfügung.
Zwölf gute Gründe...
1.   Sie unterstützen den Verein, der für die Zukunft des Bergsports in intakter Natur und lebenswerter Umwelt einsteht.
2.   Sollte Ihnen beim Bergsport etwas zustoßen, hilft Ihnen der optimale Versicherungsschutz, der bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten ist.
3.   Sie können auf über 2000 Hütten in den Alpen viel billiger übernachten.
4.   Sie genießen auf den Hütten bevorzugte Behandlung bei der Schlafplatzvergabe, günstiges Bergsteigeressen und kostenlosen Zugang zum Selbstversorgerbereich bzw. exklusive Zugangsberechtigung zu vielen Selbstversorgerhütten.
5.   Sie bekommen mehr Informationen über Umwelt- und Naturschutz.
6.   Sie können sich in Ihrer Sektion für alle Spielarten des Bergsports ausbilden lassen.
7.   Sie haben den höchsten Sicherheitsstandard durch entsprechende Ausbildung und führende Forschung.
 
8.   Sie bekommen sechsmal jährlich kostenlos die Mitgliederzeitschrift, das attraktive Bergsteigermagazin "DAV PANORAMA".
9.   Sie bekommen zusätzlich das kostenlose Informationsmagazin bzw. Veranstaltungsprogramm Ihrer jeweiligen Sektion.
10.   Sie genießen kostenlosen oder vergünstigten Zugang zu Kletteranlagen der Sektionen.
11.   Sie haben kostenlos bzw. vergünstigten Zugriff auf Führer, Karten und Literatur über die Bücherei Ihrer Sektion bzw. die hervorragende Bibliothek des DAV oder die DAV Life Alpin GMBH in München.
12.   Sie können vergünstigt an Sektionsveranstaltungen teilnehmen, haben Zugang zu einem attraktiven Tourenangebot und die Gesellschaft Gleichgesinnter.

Wichtiger Hinweis:
Bitte melden Sie jede Anschriftenänderung sofort Ihrer Sektion (nicht der DAV-Bundesgeschäftsstelle in München). Sie sichern sich dadurch die fortlaufende Zusendung des DAV PANORAMA und Ihrer Sektionsmitteilungen. Vergessen Sie bitte auch nicht, Ihrer Sektion für den Beitragseinzug die neue Kontonummer mit Bankleitzahl mitzuteilen. Ein Beitragseinzug der wegen einer falschen Kontonummer nicht durchgeführt werden kann, verursacht Ihrer Sektion hohe Kosten und den ehrenamtlichen Mitarbeitern zusätzliche Arbeit.

Also: Viel Spaß, Freude und schöne Touren mit dem DAV!
Impressum

Copyright © 2017 by Sektion-Hesselberg Ortsgruppe Burgoberbach